Die CDU Karlsruhe begrüßt die Entscheidung des baden-württembergischen CDU-Landesvorsitzenden Thomas Strobl, die Karlsruher Landtagsabgeordnete zu seiner neuen Generalsekretärin zu berufen.

„Wir freuen uns sehr für Katrin Schütz und gratulieren ihr zu ihrer neuen Aufgabe und Thomas Strobl zu diesem geschickten Schachzug“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Ingo Wellenreuther. „Es ist für den CDU-Kreisverband Karlsruhe eine schöne Sache, dass diese verantwortungsvolle Aufgabe auf die Karlsruher Landtagsabgeordnete fällt.“
„Katrin Schütz kann mit ihren Erfahrungen aus der Landespolitik, als Bezirksvorsitzende der Frauen Union Nordbaden und Leiterin des parteiinternen Projekts ‚Frauen im Fokus‘ viele Erfahrungen in ihr neues Amt einbringen“, so Wellenreuther. „Mit ihrer charmanten Art wird sie Positives für die CDU Baden-Württemberg bewirken.“